Show Less
Restricted access

Epochale Hintergründe der antiautoritären Bewegung

Ein Beitrag zur literaturwissenschaftlichen Diagnose der Sozialgeschichte

Series:

Cristina Falk

Aus dem Inhalt: Zu den epochalen Verhältnissen im 20. Jahrhundert (mit Beispielen von Th. Mann, H. Broch, B. Brecht, H. Hesse, G. Benn, G. Eich, M. Frisch, E. Strittmatter, H. Böll) - Monographische Studien über W. Lehmann, K. Krolow, J. Brezan, H. Böll, I. Aichinger, I. Bachmann, M. Walser, H.M. Enzensberger, W. Biermann, P. Handke - Zur Diagnose der antiautoritären Bewegung - Erwartungen für die achtziger Jahre.