Show Less
Restricted access

Marx' und Engels' Rezeption der Hegelschen Kantkritik

Ein Widerspruch im Materialismus

Series:

Allegra Laurentiis De

Die absolut-idealistische Kritik an Kant warf ihm vor allem vor, er hätte sich von materialistischen Überresten nicht vollständig befreit. Um so auffallender ist es, dass der Marxismus diese Kritik nicht einer eingehenden materialistischen Untersuchung unterzogen, sondern sie für sich in Anspruch genommen hat. Diese Arbeit zeigt, wie sich ein solcher Materialismus durch die Inanspruchnahme Hegelscher Kerngedanken in Widersprüche verwickelt und weist auf Wege ihrer Lösung hin.
Aus dem Inhalt: Die innere Paradoxie des Kantschen Systems nach Hegel - Der Wahrheitsbegriff bei Hegel-und bei Marx - Versuch einer dialektischen «Ontologie der Komplexe» - Materialismus und Pessimismus: das «Andere» und das stoische Subjekt.