Show Less
Restricted access

Prometheus und Merlin

Zur mythischen Lebensbewältigung bei Edgar Quinet

Series:

Prometheus und Merlin sind die beiden herausragenden Identifikations- figuren für den Schriftsteller, Historiker, Politiker und Publizisten Edgar Quinet (1803-1875). Nicht nur aus der Analyse der beiden Werke Prométhée (1838) und Merlin l'Enchanteur (1860), sondern auch aus der Betrachtung einer Fülle unterschiedlicher Lebenszeugnisse erhellt sich der Gedanke einer Lebensbewältigung, die deshalb mythisch zu nennen ist, da die Äusserungen Quinets stets Kundgabe eines von einer Botschaft Erfüllten sind.
Aus dem Inhalt: U.a. Umgang mit Mythen - Zu den ästhetischen An- schauungen Quinets - Ästhetik als Teil eines Gesamtkonzepts - Merlin - Literatur und Leben - Mythische Lebensbewältigung.