Show Less
Restricted access

Die Haftung des Verfrachters und Reeders im Seehandelsrecht der deutschen demokratischen Republik und der Bundesrepublik Deutschland

Eine rechtsvergleichende Studie

Series:

Mit der vorliegenden Arbeit legt der Autor einen Abriss der Verfrachter- und Reederhaftung nach der Rechtsordnung der DDR vor und vergleicht die gewonnenen Ergebnisse mit den entsprechenden bundesdeutschen Ausgestaltungen. Die Studie soll den national wie international am Seehandel beteiligten Kreisen Einblick in die unterschiedliche gesetzliche Entwicklung dieser Rechtsinstitute in beiden deutschen Staaten gewähren. Sie soll weiterhin Aufschluss über die teilweise beachtlichen Unterschiede in der gesetzlichen Normierung und der sich daraus ergebenden Auswirkungen und Folgen in der Praxis bieten.
Aus dem Inhalt: U.a. Die materielle Verantwortlichkeit des Verfrachters nach dem SHSG - Die ausservertragliche Verantwortlichkeit des Reeders nach dem SHSG - Die Haftungsregelungen des SHSG im Rahmen des Internationalen Privatrechts und im Vergleich zum bundesdeutschen Recht.