Show Less
Restricted access

Diminutiva im balkansprachlichen Übersetzungsvergleich. Eine Untersuchung am Beispiel des Romans "Buddenbrooks" von Thomas Mann

Series:

Susanne Keller

1. EINLEITUNG -Vorbemerkungen - Forschungsstand und Forschungsvorhaben - Zielstellung und Aufbau der Arbeit - Textgrundlage - Untersuchungsmethoden 2. KONZEPTION ZUM „DIMINUTIVUM“ - Die morphologische Konzeption - Das sprachliche Zeichen DIMINUTIVUM - Ausdrucksseite - Inhaltsseite - Die Perspektive - Das Grundmodell - Gegenuberstellung von DIM. bzw. AUG. und Attribuierung mit „lein“ bzw. „ros“ - Das Perspektivmodell - Das Dominanzgefalle - Das Aufwandsgefalle - Spezifizierungen des Perspektivmodells - Die Bedeutungen von DIM. - Die Entdiminuierung - 3. DAS DIMINUTIVUM ALS SPRACHLICHES MITTEL BEI THOMAS MANN - Uberblick uber die germanistische Fachliteratur - Zur Thematik des literarischen Fruhwerks, insbesondere der „Buddenbrooks“ - Der Diminutivgebrauch im literarischen Fruhwerk von Th. Mann - Auflistung der Diminutivformen - Untersuchung der Diminutivfrequenz - Allgemeine Tendenzen beim Diminutivgebrauch von Th. Mann - B EMPIRISCH-ANALYTISCHER TEIL - 4. DEUTSCHE DIMINUTIVFORMEN UND IHRE BALKANSPRACHLICHEN UBERSETZUNGSFORMEN - Deutsche Diminutiva in den „Buddenbrooks“ - Klassifikation der deutschen Diminutiva - Balkansprachliche Ubersetzungsformen -Klassifikation der Ubersetzungsformen - Liste der Ubersetzungsarten - Sprachwissenschaftliche Analyse - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Personen“ - Sonderklasse „Fraulein“ - Sonderklasse Mädchen“ - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Körperteile“ - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Kleidung“ - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Hausrat“ - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Wohnumfeld“ - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Maßangabe“ - Wiedergabe von Diminutivformen der SK „Varia“ - Resumee DIMINUTIVE UBERTRAGUNG DEUTSCHER NORMATIVFORMEN - Sprachwissenschaftliche Untersuchung Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Personen“ - Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Körperteile“ - Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Kleidung“ - Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Hausrat“ - Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Wohnumfeld“ - Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Maßangabe“ - Diminutive Wiedergabe von Normativformen der SK „Varia“ Resumee 6. STATISTISCHE AUSWERTUNG DER BALKANSPRACHLICHEN UBERSETZUNGEN - Berechnungsverfahren - Ermittlung der Nahewerte der Ubersetzungsarten - Das Stammbaum-Diagramm - Die Werteskala - Der Rechengang - Bewertung der Ubersetzungen. - Wiedergabe der Sachklassen - Die Ubersetzungen im Vergleich mit dem Original bezogen auf die einzelnen Sachklassen - Auswertung der Einzelkarten -Vergleich der Ubersetzungen - Der Rechengang - Das Verhaltnis der Ubersetzungen zum Original