Aus dem Inhalt: Motive für die Beschäftigung mit Geschichte im Exil - Historische Romane im Spannungsfeld von Vergangenheit und Gegenwart - Krise des Liberalismus - «Autoritärer Charakter» - Lebensproblematik bürgerlicher Frauen - Sozialismus als Alternativmodell.