Show Less
Restricted access

Peter Rühmkorf

Bibliografie - Essay zur Poetik

Series:

Edith Ihekweazu

Peter Rühmkorf hat bisher mehr Beiträge zur Germanistik geleistet als die Germanistik zu ihm. Das vielfarbig schillernde Werk dieses Autors scheint sich dem Zugriff der Fachleute ironisch zu entziehen. Während eine umfassende Studie noch immer aussteht, bietet dieser Band einen trockenen Zugang zu Rühmkorfs Werk in Form einer genetischen Bibliografie, die chronologisch alle Erst- und Wiederabdrucke verzeichnet und alle Rezensionen und Kommentare sammelt. Angefügt ist eine systematische Studie zur Poetik.
Aus dem Inhalt: «Um die Bestände zu überprüfen»: Bibliografie 1951-1982 - Die Quadratur des Widerspruchs: Peter Rühmkorfs verzwickte Harmonielehre.