Show Less
Restricted access

Angst und Langeweile

Hilfen und Hindernisse im sittlich-religiösen Leben

Series:

Josef Endres

Die Angst gehört zu den heute wissenschaftlich und unwissenschaftlich am meisten besprochenen Fragen. Aber die dazu gemachten Aussagen verhelfen weder immer zu einem besseren Verständnis dieses Zustandes, noch zu einem richtigeren Verhalten ihm gegenüber. Oft wird die Angst als etwas Krankhaftes, oft als die Grundbefindlichkeit des Menschen gedeutet. In der vorliegenden Arbeit wird die gelebte und die erklärte Angst besprochen. Im letzteren Fall werden die entworfenen Theorien vorgestellt und geprüft.
Eine heute nicht weniger häufig auftretende Haltung ist die der Langeweile. Aufgezeigt werden deren verschiedene Erscheinungsformen, Ursachen und schädlichen Wirkungen. Ausserdem wird nach Mitteln gesucht, der Langeweile, sowie der schadenstiftenden Angst wirksam zu begegnen.