Show Less
Restricted access

Die Übersetzung Bible, překlad 21. století. Eine neue tschechische Bibel im Kontext der Geschichte der tschechischen Bibelübersetzungen

Series:

Bettina Adler

Die neue tschechische Übersetzung "Bible, překlad 21" hat den Anspruch, mit Hilfe einer leicht verständlich gestalteten Sprache für jeden Leser einen ungehinderten Zugang zur Botschaft der heiligen Schrift zu ermöglichen. Gleichzeitig beruft sie sich auf die lange Tradition der Bibelübersetzungen ins Tschechische, die mit der Kralitzer Bibel einen Höhepunkt erreicht hatte. Die vorliegende Arbeit geht daher zunächst auf die Geschichte der tschechischen Bibelübersetzungen sowie die theoretischen Vorbedingungen des Bibelübersetzens ein, um die "Bible 21" in dieser Landschaft einordnen zu können. Anhand sorgfältig ausgewählter Textauszüge untersucht der Band das Übersetzungswerk im Vergleich mit früheren Übersetzungen und stellt so die linguistischen Besonderheiten heraus, die der neuen Bibel ihren innovativen Charakter verleihen. Die Untersuchung soll dazu beitragen, Bibelübersetzungen, nicht zuletzt aufgrund ihrer Vielgestaltigkeit und langen Geschichte, wieder stärker in den Fokus von Sprach- und Übersetzungswissenschaft zu rücken.

Die Entwicklung der tschechischen Bibel seit dem Wirken der Böhmischen Brüder bis zur Gegenwart - Die Übersetzung Bible, preklad 21. století - Theoretische Grundlagen des Übersetzens - Entwicklung des Tschechischen seit Entstehung der Kralitzer Bibel bis heute - Arbeitsdefinition: die moderne tschechische Bibelübersetzung - Analyse der Bibelstellen - Zusammenfassung des Textvergleichs