Show Less
Restricted access

Ziele und Funktionsfähigkeit von Jahresabschlüssen

Nach den vorparlamentarischen Regierungsvorlagen für ein Bilanzrichtlinie-Gesetz unter besonderer Berücksichtigung des Interessenschutzes und der Interessengewichtung bei unterschiedlichen Rechtsformen

Series:

Reinhard Heyd

Die Transformation der 4. EG-Richtlinie ins nationale deutsche Recht gehört zu den derzeit am kontroversesten diskutierten gesellschaftsrechtlichen Problemen. Der Autor untersucht in dieser Arbeit die durch die vorparlamentarischen Regierungsvorlagen für ein Bilanzrichtlinie-Gesetz zu erwartenden Interessentangierungen von Adressatengruppen des Jahresabschlusses sowohl im Ziel- als auch im Instrumentalbereich der beabsichtigten Regelungen. Dabei werden sowohl die intendierten allgemeinen Rechnungslegungsnormen im HGB als auch die Vorschläge für rechtsformspezifische Sonderregelungen in den gesellschaftsrechtlichen Spezialkodifikationen in die Untersuchung einbezogen.