Show Less
Restricted access

Die Ehescheidung des Bischofs Hans von Lübeck von Prinzessin Julia Felicitas von Württemberg-Weiltingen ad 1648-1653

Ein Beitrag zum protestantischen Ehescheidungsrecht im Zeitalter des beginnenden Absolutismus

Series:

Jens Jensen

Der Rechtsstreit zwischen Bischof Hans von Lübeck und Prinzessin Julia Felicitas von Württemberg-Weiltingen und deren Verwandten bietet sich zur Einzelanalyse an, weil das Quellenmaterial nahezu vollständig überliefert ist und wegen der Bedeutung des Falles auch allgemeinere Aussagen über den Stand des protestantischen Ehescheidungsrechts im Zeitalter des beginnenden Absolutismus erlaubt.
Aus dem Inhalt: Bistum Lübeck - Herrschaft Württemberg-Weil- tingen - Beteiligte Personen - Ehe und Scheidung an Hand der Akten - Bezüge zum Ehescheidungsrecht der Zeit - Zweite Ehe des Bischofs.