Show Less
Restricted access

Aspekte zur pluralistischen Kunstsituation

(Post)avantgarde und (Post)tradition

Series:

Renate Kaiser

Pluralismus heute als Resultat der Avantgarde von gestern: Insofern nur die in der Nachfolge der Avantgarde stehenden Kunstrichtungen als die zeitgenössische Kunst gelten, ist die pluralistische Kunstsituation nicht in ihrem vollen Umfang erfasst. D.h. das Orientierungsmuster Avantgarde (Traditionsbruch) und Tradition macht im Hinblick auf den zeitgenössischen Pluralismus neue Un- terscheidungen erforderlich: zwischen Avantgarde und Postavantgarde, sowie zwischen Tradition und Posttradition.
Aus dem Inhalt: U.a. Der avantgardistische und der traditionelle Werkbegriff - Die Kunstmittel der (Post)avantgarde - Posttradition - Ein Beispiel posttraditionaler Kunst: Das Werk Wilhelm Kaisers.