Show Less
Restricted access

Lehrpläne und Lehrwerke für den Englischunterricht

Analysen zur Lehrplanentwicklung 1920-1980 und Vorschläge zur Lehrmaterialbearbeitung

Series:

Gerhard Neuner

Die in Band 5 der «Kasseler Arbeiten» begonnene Forschung wird im vorliegenden Buch mit Analysen und Bearbeitungsvorschlägen zu Englischlehrwerken für die Hauptschule, für die berufliche Schule und für die Orientierungsstufe fortgesetzt.
Die Lehrplananalyse ist eine notwendige Ergänzung zur Lehrwerkforschung. Die Entwicklung der fremdsprachlichen Lehrpläne seit den 20er Jahren wird skizziert (Lehrpläne von 1924/5 - 1938 - 1951 - 60er Jahre - 1972/80), der Wandel der Anforderungen und Aufgabenstellungen wird an der Abiturprüfung des Faches Englisch verdeutlicht.
Aus dem Inhalt: Richertsche Richtlinien 1924/25 - Reichsschulreform 1938 - Lehrpläne seit 1951 in der Bundesrepublik - Abitur seit 1951 - Lehrbuchbearbeitung für kommunikativen Unterricht.