Show Less
Restricted access

Allerhand Goethe

Seine wissenschaftliche Sendung aus Anlass des 150. Todestages und des 50. Namenstages der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt am Main

Dieter Kimpel and Jorg Pompetzki

Die Frankfurter Universität hat anlässlich des 150. Todestages von Johann Wolfgang Goethe ein Einladungssymposion sowie eine Studium Generale Veranstaltung ausgerichtet, die dem Ziel dienen sollten, vielseitig geschichtsmächtige wissenschaftliche Anregungen, die von Goethes Werk ausgehen, zu würdigen. - Die Beiträge namhafter Wissenschaftler aus den verschiedensten Disziplinen schliessen sich in diesem Band zur möglichen Schau auf eine Bildungsidee zusammen, die auch der Universität heute, soweit sie mehr vermitteln möchte als gegenständliches Fachwissen, nicht gleichgültig sein darf.
Aus dem Inhalt: Die Natürlichkeit von Goethes Sprache - Die Goethe-Renaissance nach 1945 - Goethe als Bibelwissenschaftler - Goethe und die Wissenschaft von der Pflanze.