Show Less
Restricted access

Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht

Series:

Ute Wedel

«Die Rolle der Frau bei Bertolt Brecht» ist der Versuch einer Annäherung an das Brechtsche Frauenbild, wie es sich vor allem in der gelebten Realität des «Stückeschreibers» und in den fiktiven Frauengestalten seiner literarischen Werke darbietet. Die Arbeit versteht sich als Beitrag im Kampf gegen prä-formierte und somit vergewaltigende Sehweisen auf den Komplex der Weiblichkeit.
Aus dem Inhalt. U.a. Frauen in der Biographie Bertolt Brechts - Frauen in den «Tagebüchern» und «Autobiographische Aufzeichnungen» - Frauenverachtung und Homosexualität in den Jugendtagebüchern Bertolt Brechts - Der Machtaspekt in den Beziehungen Brechts zu Frauen.