Show Less
Restricted access

Marktsegmentierung auf Investitionsgütermärkten als Grundlage der Steuerung absatzpolitischen Mitteleinsatzes

Dargestellt am Beispiel des Lastkraftwagenmarktes

Series:

Ralf Jacob

Im Marketing-Management von heute gibt es kaum ein bedeutenderes Problem als das der Marktsegmentierung. Der Käufermarkt mit seinem Konkurrenzdruck und Angebotsüberhang lässt Wettbewerbsvorteile nur durch eine genauere Erforschung des Käuferverhaltens erzielen. Daraus resultiert das Verlangen, Verfahren zur Zielgruppenbestimmung zu entwickeln, um einen effizienteren Einsatz der Marketing-Instrumente zu gewährleisten.
Aus dem Inhalt: Der Einfluss der Marktsegmentierung auf absatzpolitischen Aktionen - Die Informationsbasis der Marktsegmentierung auf Investitionsgütermärkten - Darstellung und Kritik in der Literatur behandelter Segmentierungsansätze und Ueberprüfung ihrer Anwendbarkeit auf Investitionsgütermärkten - Angewandte und mögliche Segmentierungsansätze auf dem deutschen Lastkraftwagenmarkt - Grenzen und Möglichkeiten der Marktsegmentierung auf Investitionsgütermärkten - Literaturverzeichnis.