Show Less
Restricted access

Das Tempussystem im Katalanischen und im Deutschen- Beschreibung und Vergleich

Beschreibung und Vergleich

Series:

Jaume Tio Casacuberta

Über 44.000 Tempusformen aus 133 deutschen und katalanischen literarischen Texten dieses Jahrhunderts werden systematisch untersucht, nach Texttypen sortiert, in Tempusgruppen geordnet und semantisch interpretiert. Die Dreiecksbeziehung Sprecher-Ereignis-Text wird besonders berücksichtigt. Die Beschreibung bedeutet einen Beitrag zur Darstellung der inneren Struktur des Katalanischen und des Deutschen; der Vergleich kann mit einer didaktischen Zweckbestimmung verknüpft werden, und zwar hinsichtlich des Fremdsprachenunterrichts und der Übersetzung.
Aus dem Inhalt: Das Tempussystem im Katalanischen - Das Tempussystem im Deutschen - Vergleich und Schlussfolgerungen: die Gestaltung der beiden Tempussysteme; die gegenwärtige und die nicht gegenwärtige Wirklichkeit; die entfremdete und die nicht entfremdete Nicht-Wirklichkeit - Tabellen.