Show Less
Restricted access

Die Funktion der literarischen Zitate und Anspielungen in Aleksandr Solženicyns Prosa (1962-1968)

Series:

Mahesh Motiramani

Literarische Zitate und Anspielungen sind ein bedeutendes Merkmal der Prosa Solženicyns. Die Untersuchung erklärt die Funktion dieser literarischen Bezüge und ordnet sie nach ihrer Bedeutung, um das Zitierverfahren Solženicyns zu verdeutlichen. Im Mittelpunkt der Untersuchung stehen die Romane und Erzählungen, die im Zeitraum von 1962-1968 erschienen sind.
Aus dem Inhalt: Charakterisierung durch Literatur - Zitat als Mittel der Ironie - Literarische Bezüge als thematische Elemente - Literatur und Leben - Solženicyns Auseinandersetzung mit dem Sozrealismus - Zitate und Anspielungen aus Tolstoj und Dante.