Show Less
Restricted access

ADV-gestützte Finanzplanung und Finanzkontrolle

Ein Systementwurf für mittelständische Unternehmungen

Series:

Harald Busch

Eine laufende Finanzplanung hilft Unternehmungen, Liquiditätsengpässe vorzeitig zu erkennen und geeignete Aktivitäten zu ergreifen, um die Unternehmensexistenz zu sichern. Für die regelmässige Erstellung von Finanzplänen bietet sich die automatisierte Datenverarbeitung an. In der vorliegenden Arbeit wird ein Systementwurf für ein ADV-Modell zur kurzfristigen betrieblichen Finanzplanung und Finanzkontrolle entwickelt. Hauptzielgruppe für den Systemeinsatz sind mittelständische Unternehmungen, da diese im Gegensatz zu Grossbetrieben spezifische Probleme der Datenerfassung und -verarbeitung zu lösen haben. Ausserdem verfügen sie regelmässig weder über ausreichend personell und softwaremässig ausgestattete ADV-Abteilungen noch über eigene Planungsspezialisten oder -stäbe.
Aus dem Inhalt: Anforderungen an Finanzplanungssysteme für mittelständische Unternehmungen - Lösungsansätze zur ADV-gestützten Finanzplanung und Finanzkontrolle - Entwurf eines ADV-Systems zur kurzfristigen Finanzplanung und -kontrolle - Realisierung und Systemeinsatz.