Show Less
Restricted access

Bildungs- und Beschäftigungssystem im Wandel

Analyse der Divergenzen zwischen Anforderungs- und Fähigkeitsprofilen der Mitarbeiter in Klein- und Mittelbetrieben

Series:

Inge Weisbarth

Das Bildungs- und Beschäftigungssystem unterliegt einem fortwährenden Wandel. Demzufolge müssen auch die betrieblichen Anforderungs- und Fähigkeitsprofile dynamisch bleiben und immer wieder neu abgestimmt werden. Die aktuelle Entwicklung lässt erkennen, dass diese Erfordernisse in vielen Klein- und Mittelbetrieben nicht gewährleistet sind und gravierende Divergenzen zwischen beiden Profilen bestehen. Aufgabe dieser Arbeit ist es daher, auf der Basis eines sozio-ökonomischen Ansatzes die interdependente Beziehungsproblematik des Bildungs- und Beschäftigungssystems bezüglich der Klein- und Mittelbetriebe zu analysieren.
Aus dem Inhalt: U.a.: Das Verhältnis von Anforderungs- und Fähigkeitsprofilen - Ihre Kontextfaktoren, Veränderungen und Abstimmungsprobleme.