Show Less
Restricted access

Kulturräume. Räume der Kultur

Band I: Zu den territorialen Prägungen der Kultur und Literatur

Series:

Edited By Beata Giblak and Wojciech Kunicki

Im Buch wird das Verhältnis zwischen dem Raum und der Kultur reflektiert. Die räumlichen Prägungen (Schlesien, Kärnten, Mähren, Ostpreußen) zeigen jene kulturellen Überschneidungen, die nicht eine Identität, sondern eine existentielle Wohnhaftigkeit des Raumes konstruieren helfen. Die Fragestellung ist ausgesprochen praktisch, sie umfasst verschiedene Handlungs- und Reflexionsmöglichkeiten im Tourismus, im Fremdsprachenunterricht sowie in der kulturellen Kommunikation.

Beata Giblak ist Dozentin an der Hochschule in Nysa (Neisse), Polen. Sie interessiert sich für das Werk von Max Herrmann-Neisse und die Prägungen des Neisser Liberalismus im 19. Jahrhundert. Sie ist Mitherausgeberin der Gesammelten Werke von Max Herrmann-Neisse.

Wojciech Kunicki ist als Professor an der Hochschule in Nysa (Neisse) und am Institut für Germanistik der Universität Wrocław (Breslau) sowie als Übersetzer tätig. Im Zentrum seiner Forschung stehen Leben und Werk von Ernst Jünger und Johann Wolfgang Goethe sowie Wissenschaftsgeschichte der polnischen und der deutschen Germanistik.