Show Less
Restricted access

Der Schutz der sozialen Grundrechte unter besonderer Berücksichtigung der Rechtslage in der Bundesrepublik Deutschland und in der Republik Chile

Series:

Diego Schalper

Soziale Grundrechte stehen im Mittelpunkt grundrechtlicher Diskussionen. Wie kann man soziale Grundrechte definieren? Ist es möglich, soziale Grundrechte einzuklagen? Wie können die sozialen Menschenrechte, die in den verschiedenen Rechtsquellen des Völker- und Europarechts geregelt sind, durchgesetzt werden?

Die vorliegende Publikation geht auf diese Fragen ein und nimmt einen Rechtsvergleich zwischen den sozialen Grundrechten im Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland und in der Verfassung der Republik Chile vor. Auf diese Weise will sie zu sehr aktuellen Diskussionen beitragen, die sich auf das Spannungsfeld zwischen der Umsetzung sozialer Rechte und der finanziellen Tragfähigkeit der Staaten und auf die Rolle des Staates und des Einzelnen bei der Umsetzung sozialer Rechte beziehen.

Table of contents