Show Less
Restricted access

Die Anfechtung wegen Eigenschaftsirrtums beim Kauf

Eine Überprüfung der höchstrichterlichen Rechtsprechung

Series:

Thomas Wolfram

Der Ausschluss der Anfechtung wegen Eigenschaftsirrtums für den Käufer mangelhafter Ware ist eine von der Rechtsprechung geprägte Lehre. Die Arbeit analysiert und bewertet den Lösungsweg und die praktischen Ergebnisse dieser Rechtsprechung. Dabei erweist sich diese Rechtsprechung gerade dort als angreifbar, wo sie selbst ihren entscheidenden Vorzug sieht, nämlich in der Frage der Widerspruchsfreiheit ihrer Ergebnisse.
Aus dem Inhalt: Konkurrenz von Wandelung und Anfechtung beim Kauf - Lösungsweg und -wert der Rechtsprechung - Auffassungen der Lehre - Lösungsvorschlag.