Show Less
Restricted access

Mensch-Maschine-Kommunikation als innovative Medienleistung

Empirische Untersuchungen zur Akzeptanz interaktiver Informationsangebote

Series:

Karl Heinz Weigand

Durch innovative Entwicklungen auf den Gebieten der Informations- und Kommunikationstechnik zeichnen sich in den letzten Jahren neue Formen der technischen Kommunikation und Informationsversorgung ab. Der Aufbau öffentlicher Informations-Versorgungs-Einrichtungen (z.B. mit Hilfe von Bildschirmtext) wird möglich. Voraussetzung einer Akzeptanz dieser neuartigen Informationsangebote ist die benutzeradäquate Gestaltung der Medienleistung. Hierzu bedarf es einer spezifischen Benutzerforschung, zu der in der vorliegenden Arbeit Vorschläge entwickelt werden. Aus Ergebnissen empirischer Feld- und Laborstudien zum Benutzerverhalten versucht der Verfasser, Gestaltungsvorschläge für interaktive Medienangebote sowie Folgerungen für eine kommunikationswissenschaftliche Akzeptanzforschung abzuleiten.
Aus dem Inhalt: Informations-Versorgungs-Einrichtungen als innovativer Medienbereich - Nutzung interaktiver Informationsangebote - Empirische Untersuchungen zur Akzeptanz der Mensch-Maschine-Kommunikation.