Show Less
Restricted access

Die Davidias des Marko Marulić

Das grosse Epos der dalmatinischen Latinität

Series:

Winfried Baumann

Es ist an der Zeit, die noch zu schreibende Geschichte der slavischen Latinität näher ins Auge zu fassen. Eine Vorarbeit dazu leistet der Verfasser hier mit seiner Studie zur «Davidias», einem bibelepischen Werk des Marko Marulić aus Split (1450-1524). Dabei beschreibt er seinen Gegenstand weitausholend, von der Antike (Vergil) herkommend. Ausserdem stellt er sich der Frage der Bibelparaphrase. Und schliesslich weist er in der vorliegenden Nachzeichnung des Inhalts darauf hin, wie sehr das Epos auch von der Realität (Türkengefahr, Humanismus, Dekadenz des Christentums) bestimmt ist.
Aus dem Inhalt: Slavische Latinität - Das Leben des Marko Marulić - Die lateinischen Schriften und Dichtungen - Das Volkssprachliche Werk - Inhaltsanalyse (Buch I-XIV).