Show Less
Restricted access

Der Europäische Rechnungshof – Rechtsstellung und Befugnisse

Series:

Karsten-Kristian Heudtlaß

Der Europäische Rechnungshof gehört trotz seiner verfassungsrechtlichen Stellung als Unionsorgan zu den im europarechtlichen Schrifttum vernachlässigten Institutionen der Europäischen Union. Dieser Band widmet sich einerseits der Stellung des Rechnungshofes im Institutionengefüge der Union und andererseits seinen Aufgaben und Befugnissen. Dazu erörtert der Autor den institutionellen und instrumentellen Rahmen des Rechnungshofes und erarbeitet hieraus konkrete Hinweise zur Verbesserung dieses Rahmens. Als Quellen dienten neben der einschlägigen Rechtsprechung und Literatur vor allem Praxisinformationen aus Gesprächen mit Mitgliedern und Mitarbeitern des Rechnungshofes sowie nationaler Rechnungskontrollbehörden.

Karsten-Kristian Heudtlaß studierte an der Universität Hamburg sowie an der Karls-Universität Prag Rechtswissenschaft mit Schwerpunkt im Europa- und Völkerrecht. Diese Publikation verfasste er nach Abschluss seines Studiums an der Universität Hamburg am Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europarecht von Prof. Dr. Armin Hatje.