Show Less
Restricted access

Ein Generator für interregionale Input-Output-Tabellen

Series:

Bernd Wunderlich

Mit Hilfe der Input-Output-Analyse können die Beziehungen zwischen gesamt- und einzelwirtschaftlichen Entwicklungen dargestellt und prognostiziert sowie die Wirkungen abgeschätzt werden, die von Veränderungen in der Technologie, in der Wirtschaftspolitik oder im Konsumentenverhalten auf Absatz und Produktion ausgehen. Voraussetzung hierfür sind jedoch aktuelle Input-Output-Tabellen. In der vorliegenden Arbeit wird ein computerunterstütztes Erstellungsverfahren vorgestellt, mit dem sich nationale und interregionale Input-Output-Tabellen systematisch und in kurzer Zeit aufbauen lassen. Die Nutzung des Tabellengenerators erleichtert die praktische Anwendung der Input-Output-Analyse.
Aus dem Inhalt: Entwicklung eines interregionalen Input-Output-Tabellenschemas für quadratische und rechteckige Tabellen - Realisierung des Tabellengenerators - Vorstellung der Moduln des Generators.