Show Less
Restricted access

Die Diskussion um den ärztlichen Kunstfehler in der Medizin des neunzehnten Jahrhunderts

Zur Geschichte eines umstrittenen Begriffes

Series:

«Kunstfehler» - dieses Wort wurde zu Beginn des 19. Jahrhunderts in die wissenschaftliche Diskussion über die Fehler der Ärzte eingeführt. Die vorliegende Untersuchung zeigt, wie die Entwicklung der Medizin und des ärztlichen Selbstverständnisses den Verlauf der Kunstfehler- diskussion beeinflusste. Die Frage, wie ein Kunstfehler zu definieren sei, spielte damals (wie heute) eine wichtige Rolle, konnte aber nicht befriedigend gelöst werden. Die Schwierigkeiten, welche den heutigen Umgang mit dem Begriff prägen, lassen sich bis in seine Entstehungszeit zurückverfolgen.
Aus dem Inhalt: Ärztliche Kunstfehler im Altertum und Mittelalter - Die Constitutio Criminalis Carolina - Die Kunstfehlerdiskussion im neunzehnten Jahrhundert - Die gerichtsmedizinische Praxis.