Show Less
Restricted access

Alltag in Familien

Eine Untersuchung zur Sprache und Situation von Familien mit heranwachsenden Kindern

Series:

Ulrich Nembach

Vielfältig sind heute die Bemühungen um die Familie in Gesellschaft, Kirche und Politik. Hierbei stehen oft diakonische und therapeutische Bemühungen im Vordergrund, ohne die Frage zu thematisieren, was Familie heute ist, sein kann. Hier setzt die vorliegende Arbeit an. Die Basis dafür bieten zahlreiche Gespräche mit Jugendlichen und Eltern in Form schwach strukturierter Gespräche, die gesucht wurden, wo sich Gelegenheiten fanden und die Partner dazu bereit waren. In ihrem Alltag werden normale Familien mit grossen und kleinen Problemen untersucht, die üblicher- und aussergewöhnlicherweise eine Familie treffen.
Die daran beteiligten Disziplinen sind: Germanistik, Psychologie, Soziologie, Theologie.
Aus dem Inhalt: U.a. Standortbestimmung von Forschung und Untersuchung - Familien mit symmetrischer und asymmetrischer Kommunikationsstruktur, letztere bedingt durch die Dominanz eines Partners.