Show Less
Restricted access

Der heilige Geist als Gegenwart Gottes in den einzelnen Christen, in der Kirche und in der Welt

Studien zur Pneumatologie des Epheserbriefes

Series:

Das zentrale Thema des Epheserbriefes, nämlich eine universale Kirche und ihre Einheit, ist untrennbar mit der Pneumatologie verbunden. Genau gesehen vertritt der Verfasser des Briefes eine pneumatische Ekklesiologie. Auch das vieldiskutierte Thema Eschatologie des Epheserbriefes ist eng mit der Pneumatologie verbunden. Übersieht man die Geistlehre, dann missversteht man die Eschatologie des Briefes. In ökumenischer Hinsicht ist der Epheserbrief die bedeutendste Schrift des Neuen Testamentes. Dabei spielt der Geist eine wichtige Rolle.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Versiegelung der Getauften mit dem Heiligen Geist - Der Geist und die eine universale Kirche aus Juden und Heiden - Der Geist und die ökumenischen Impulse.