Show Less
Restricted access

Probeheft zum Wörterbuch der deutschen Lehnwörter im Polnischen

Series:

Das vorliegende Bändchen ist ein Versuch der lexikographischen Beschreibung des deutschen Lehnwortes in der polnischen Schrift- und Literatursprache in synchroner und diachroner Sicht. Im Mittelpunkt der Arbeit steht ein semasiologischer Eintragsteil mit alphabetischer Ordnung, der die Lehnwörter darstellt anhand von Informationstypen wie Ausdruck, Inhalt, phonologischen und morphologischen Varianten, dem frühesten Beleg im polnischen Schrifttum, Buchungen des Wortes in der polnischen Lexikographie, deutschem Vorlagewort, Derivaten und Synonymen. Die Geschichte des einzelnen Lehnwortes wird nachgezeichnet. Ein onomasiologischer und ein chronologischer Index (auf der Basis der Erstbelege) ergänzen den Eintragsteil.
Aus dem Inhalt: Forschungsstand - Theoretische Überlegungen zur Frage: Was ist ein deutsches Lehnwort im Polnischen - Onomasiologischer Eintragsteil - Chronologischer Index - Semasiologischer Index.