Show Less
Restricted access

Die Heil-s-Lehre der Mayo (Nordwest-Mexiko)

Widerstand und Anpassung am Beispiel des medizinischen Systems

Series:

Katrin Greifeld

Während Wissenschaft vornehmlich dichotomisierend vorgeht und damit in sich Widersprüchliches weitgehend ausschliesst, zeigen die Mayo, dass gleichzeitig Konträres stattfinden kann. Ihre Doppeldeutigkeit wird am medizinischen System dargestellt, wobei im Mittelpunkt die traditionellen Heiler und die Glaubensvorstellungen stehen. Dem Phänomen Susto wird ein besonderer Platz eingeräumt. Die Politik der WHO und, in ihrem Gefolge, des mexikanischen Staates, traditionelle Heiler in Basisgesundheitsdienste einzubeziehen, wird kritisch untersucht.
Aus dem Inhalt: U.a. Die Verflechtung der Gottesgläubigkeit und des Heilens - Feste und Gelübde - Heiler und Zauberer - Susto - Zur Verwendung verschiedener medizinischer Systeme.