Show Less
Restricted access

Wahrheit und Sinn oder die ontologische Validität des menschlichen Verhaltens

Physikalische Grundlegung einer Metapsychologie des gespaltenen Seins

Series:

Horst Antenbrink

Die Schrift enthält die vollständige und «einheitliche» physikalische und psychologische Beschreibung und Erklärung der gegebenen Welt und analysiert im Hinblick hierauf die Suche und das Streben des Menschen nach Daseinssinn und Weltverständnis.
Die in der Arbeit vorgestellte «Weltformel» erlaubt darüber hinaus einen Überblick über drei prinzipiell mögliche Weltmodelle, von denen «im Augenblick», d.h. seit dem sogenannten Urknall vor etwa 15 Milliarden Jahren, das des linksgespaltenen Seins gilt.

BIC Classifications

  • Humanities (H)
    • Philosophy (HP)
      • Philosophy: metaphysics & ontology (HPJ)
    • Religion & beliefs (HR)
      • Religion: general (HRA)
  • Society & social sciences (J)
    • Psychology (JM)
      • Psychological theory & schools of thought (JMA)

BISAC Classifications

  • Philosophy (PHI)
    • PHILOSOPHY / Metaphysics (PHI013000)
  • Psychology (PSY)
    • PSYCHOLOGY / General (PSY000000)
  • Religion (REL)
    • RELIGION / Christian Theology / Anthropology (REL067020)

THEMA Classifications

  • Society & Social Sciences (J)
    • Psychology (JM)
      • Psychological theory & schools of thought (JMA)
  • Philosophy & Religion (Q)
    • Philosophy (QD)
      • Topics in philosophy (QDT)
        • Philosophy: metaphysics & ontology (QDTJ)
    • Religion & beliefs (QR)
      • Religion: general (QRA)