Show Less
Restricted access

Soziokulturelle Wege des Heilens

Eine ethnomedizinische Analyse und Interpretation des Samkhya und der Heiltradition der Navajo

Series:

Verena Kücholl

Mit medizinischen Konzepten können die übernatürlichen Mechanismen von Krankheiten nicht befriedigend erklärt werden. Das altindische Samkhya hat eine Lehre entwickelt, die das Leiden des Menschen aus dem Geistigen herleitet. Diese Lehre lässt sich in ein Modell überführen, mit dem das Samkhya und die Heiltradition der Navajo eingehend analysiert und interpretiert werden können. Es zeigt sich dabei, dass dem Leidenden in der Heilbehandlung die Weltordnung seiner Kultur ins Bewusstsein zurückgerufen und dort verankert wird. Dasselbe Vorgehen ist auch bei anderen Völkern erkennbar.
Aus dem Inhalt: Interkulturelle Erforschung von Heiltradition - Übernatürliche Kräfte als Dispositionen des Individuums - Heilung durch Rückführung des Leidenden auf die zentralen Werte seiner Gemeinschaft.