Show Less
Restricted access

Auswirkungen der Arbeitsbedingungen auf die Familiale Erziehungssituation

Eine empirische Untersuchung zur schichtspezifischen Sozialisation auf der Basis differentieller Schichtmodelle

Series:

Jürgen Mansel

Um Strukturen, die die Reproduktion sozialer Ungleichheit über die Generationen bedingen, zu untersuchen, analysiert der Autor die Zusammenhänge der objektiven Lebenslage und der Arbeitsbedingungen der Erwerbstätigen der Familie mit den elterlichen Erziehungszielen und -verhaltensweisen. Die ermittelten Zusammenhänge liegen jedoch unter den Erwartungen. Der Autor führt dies u.a. auf die methodischen Mängel in diesem Forschungsbereich zurück. Bisher wurden nur die subjektive Wahrnehmung der Arbeitsbedingungen und das selbst rezipierte Erziehungsverhalten erfragt, nie aber die objektiven Bedingungen und Verhaltensmuster.
Aus dem Inhalt: Zusammenhänge zwischen objektiver Lebenslage, Arbeitsbedingungen und Erziehungsverhalten, Differenzen zwischen subjektiven Aussagen und objektiven Tatbeständen.