Show Less
Restricted access

Sexualität und Macht

Zwischenmenschliche Beziehungen im Romanwerk von Roger Nimier

Series:

Katharina Märtz

Roger Nimier, Wortführer der literarischen Rechten im Frankreich der 50-er Jahre, spielt in seinem Romanwerk sämtliche Möglichkeiten sadomasochistischer Beziehungen durch. In der vorliegenden Arbeit werden mit Hilfe der Psychoanalyse und der Analytischen Psychologie die Grundmuster männlichen und weiblichen Verhaltens beschrieben und die stereotypen Zuordnungen offengelegt und kritisiert.
Aus dem Inhalt: U.a. Frauen im Kampf gegen den Mann - Sadomasochistische Verhältnisse - Inzestverhältnisse - Homosexualität.