Show Less
Restricted access

Die Erfahrung der externen Migration

Eine biographie- und interaktionsanalytische Untersuchung über Türken in der Bundesrepublik Deutschland

Series:

Für das Verstehen der Lebenssituation türkischer Gastarbeiter in der BRD ist es entscheidend, bis zur biographischen Tiefendimension vorzudringen. Die Untersuchung deckt lebensgeschichtliche Erleidensprozesse und sozialstrukturell bedingte Interaktionsmuster türkischer Arbeitsmigranten auf. Dabei werden durch die kombinierte methodische Auswertung verschiedener qualitativer Datenmaterialien (autobiographisch-narrative und Interaktionstexte, Beschreibungsinterviews sowie ethnologische Beobachtungsprotokolle) generell interessierende soziale Prozesse bei externer Migration sichtbar. Im Zusammenhang mit der Darstellung der Ergebnisse der Forschung wird auch deren Ablauf nachvollziehbar dokumentiert.
Aus dem Inhalt: U.a. Rekonstruktion einer Ethnographie - Von der Handlungs- zur Biographietheorie - Kranksein - Heimaturlaub - Lebensgeschichten - Professionelle Beratung türkischer Arbeitsmigranten.