Show Less
Restricted access

Adamskomplex

Alfred Adlers Psychologie als Interpretament christlicher Überlieferung

Series:

Jochen Ellerbrock

Adlers ganzheitliche Psychologie deutet den Menschen aus der Spannung von Minderwertigkeitsgefühl und Überlegenheitsstreben. Seine Individualpsychologie spiegelt die Signatur einer Zeit, die von Konkurrenzdenken geprägt ist. Durch Entwicklung von Gemeinschaftsgefühl will Adler einen Weg aus der Krise aufzeigen. Die vorliegende Untersuchung bemüht sich um den Nachweis, dass Adlers Menschenbild eine besondere Affinität zum Menschenbild der Bibel hat, und arbeitet die Unterschiede heraus. Das Anliegen ist didaktischer und seelsorgerlich-homiletischer Art, die Botschaft der Bibel dem Menschen an seinen Erlebnis- und Verstehenshorizont zu vermitteln.
Aus dem Inhalt: Mit Hilfe der Psychologie Adlers, die sich durch Alltagsnähe auszeichnet, werden prägnante Texte der Bibel interpretiert, um die biblische Botschaft an den heutigen Erfahrungshorizont zu vermitteln.