Show Less
Restricted access

Die Industrialisierung von Programmierarbeit

Ihr Ausdruck in Kontroversen um Programmiersprachen und Sprachelemente

Series:

Jörn Eggeling

Die vorliegende Arbeit behandelt an den markantesten Kontroversen um höhere Programmiersprachen die Veränderung von Programmierarbeit. Weil das Wesen der nachhaltig wirkenden Auseinandersetzungen nicht allein aus fachspezifischer Sicht zu fassen ist, werden aus einem um industriesoziologische und ökonomische Fragestellungen erweiterten Kontext die Interessen und Kräfte untersucht, die den Fortgang der Entwicklung höherer Programmiersprachen forcieren. Der Anstoss, die Wechselwirkungen zwischen industrieller Pragmatik und der Bereitstellung theoretischer Erkenntnisse herauszuschälen, wuchs in mehrjähriger Industrietätigkeit.
Aus dem Inhalt: U.a. Ursachen und Wesen der Kontroversen um höhere Programmiersprachen - Wirkungen der Auseinandersetzungen auf die Gestaltung von Programmierarbeit - Grenzen der Industrialisierung des Softwareherstellungsprozesses.