Show Less
Restricted access

Rechtsprobleme des innerdeutschen Handels

Eine Untersuchung über die Wirtschaftsbeziehungen der Bundesrepublik Deutschland und der Deutschen Demokratischen Republik aus verwaltungs-, staats- und völkerrechtlicher Sicht

Series:

Dieses Buch befasst sich mit den wirtschaftlichen und politischen Aspekten des Handels, dem Interzonenhandelsabkommen, dem Handel im Recht der Bundesrepublik, den bestehenden Präferenzbeziehungen, der Stellung der DDR zur EWG sowie dem Handel und seine Vereinbarkeit mit den Meistbegünstigungsklauseln und dem GATT.