Show Less
Restricted access

Die Verkündigung Jesu und Deuterojesaya

«Weil Ich dich liebe»

Series:

Werner Grimm

Ausgangspunkt ist eine zufällige Entdeckung: Jes. 43,3f - nicht in erster Linie Jes. 53 - ist das alttestamentliche Prophetenwort, auf welches die älteste Deutung des Todes Jesu Bezug nimmt. Von daher muss die Frage des Verhältnisses der Botschaft Jesu zur deuterojesajanische Prophetie neu gestellt werden, vor allem mit Hilfe des sprachlichen Vergleichs. Manche dunklen Jesusworte lassen sich nun erhellen, und die christliche Verkündigung der Liebe Gottes wird präzisiert und in ihrer ursprünglichen Intensität freigelegt. Die zweite, überarbeitete und ergänzte Auflage berücksichtigt Fragen und Ergebnisse der Forschung seit 1976.
Aus dem Inhalt: Feststellung und Bewertung zahlreicher deuterojesajanischer Elemente in Jesusworten - Die Messianität Jesu - Das Lösegeldwort Mk. 10,45 als Antwort auf das Heilsorakel Jes. 43,1-7 - Konsequenzen für die christliche Verkündigung des «stellvertretenden Sterbens» Jesu und der Liebe Gottes.