Show Less
Restricted access

Prosoziale Motivation, Selbstkonzept und politische Orientierung

Entwicklungsbedingungen und Veränderungen im Jugendalter

Series:

Klaus Boehnke

Die Arbeit versucht, Zusammenhänge zwischen der Entwicklung von prosozialen Motiven, Selbstkonzept und politischer Orientierung im Jugendalter zu klären, wobei dem Einfluss des elterlichen Erziehungsstils besondere Aufmerksamkeit gewidmet wird. Im Rahmen des Berliner Jugend-Längsschnitts (Silbereisen/Eyferth) wurden 1435 Jugendliche zweier Geburtsjahrgänge mit neu entwickelten Instrumenten befragt. Wichtige Ergebnisse waren: ein wesentlicher Einfluss des elterlichen Erziehungsstils auf die Entwicklung in allen drei Bereichen, ein geringer systematischer Zusammenhang von Entwicklung und Veränderung in den drei Bereichen und eine deutliche strukturelle Veränderung in der politischen Orientierung von Jugendlichen zwischen 15 und 16.
Aus dem Inhalt: Entwicklungsbedingungen von prosozialer Motivation, Selbstkonzept und politischer Orientierung im Jugendalter - Bedeutung elterlichen Erziehungsstils für die Entwicklung - Fragebogenvalidierung.