Show Less
Restricted access

Afrikanische Fabeln und Mythen

Series:

Dieses Buch enthält eine für den deutschen Leser interessante Sammlung von 46 Fabeln und Mythen aus West-, Zentral- und Süd-Westafrika, und zwar u.a. aus den Stämmen Akan, Nzyma, Ngambai und Ebrié. Es handelt sich ausschliesslich um bislang mündlich tradiertes Erzählgut, das von dem Herausgeber gesammelt, übersetzt und bearbeitet worden ist. In den Erzählungen mit mythischem Charakter erhält der Leser einen Einblick in die religiösen Vorstellungen der einzelnen Stämme, wobei teilweise interessante Parallelen zu dem alttestamentarischen Gottesverständnis festzustellen sind. Die afrikanischen Fabeln spiegeln in erster Linie psycho-soziale Konflikte wider, die teilweise auch im europäischen Kulturbereich als Grundmotiv von Fabeln auftauchen.