Show Less
Restricted access

Bestimmungsfaktor der Aussenpolitik Kameruns

Series:

Seit der Unabhängigkeit 1960 ist die Aussenpolitik Kameruns durch die innere politische Machtlage bestimmt. Die innenpolitische Stabilisierung ermöglichte eine kontinuierliche Emanzipierung von Frankreich. Der wirtschaftliche Entwicklungsweg erhält seine Besonderheit durch Interventionen einer durchgreifenden nationalisierten Verwaltung in das Wirtschaftsgeschehen.
Aus dem Inhalt: Kamerun im Konkurrenzsystem der Kolonialmächte - Der Prozess der Herrschaftsstabilisierung - Formen aussenpolitischen Verhaltens - Das Wirtschaftssystem - Aktuelle Interdependenzen.