Show Less
Restricted access

Erbauliche illustrierte Flugblätter aus den Jahren 1570-1670

Series:

Eva-Maria Bangerter-Schmid

Konfessionsübergreifende, der Erbauung von Katholiken und Protestanten gleichermassen dienliche Themen und Fragestellungen beherrschen die Produktion religiöser illustrierter Flugblätter im nachreformatorischen Jahrhundert. Protestantische Worthaftigkeit und katholisches Bilddenken lassen sich dabei nicht als klare Gegensätze nachweisen. Vielmehr nutzen die Flugblattgestalter die spezifischen Möglichkeiten der Text-Bild-Kombination, um allgemeingültige Grundsätze der christlichen Lehre einem breiten Publikum nahezubringen. Religiöse Graphik sowie geistliche Lyrik und Erbauungsliteratur der vor- und nachreformatorischen Zeit werden dabei eingesetzt. In einem Abbildungsteil macht die Arbeit 47 bisher nicht veröffentlichte illustrierte Flugblätter zugänglich.
Aus dem Inhalt: Das religiöse Flugblatt - Die Entstehung der Konfessionen im nachreformatorischen Jahrhundert - Anleitung zu einer «praxis pietatis» - Traditionsvermittlung und Motivkontinuität.