Show Less
Restricted access

Die Spanienkritik im Werk José María Blanco Whites

Series:

Klaus-Dieter Ertler

In Spanien wurde dem Werk José María Blanco Whites (1775-1841) lange Zeit hindurch kaum Beachtung geschenkt. Erst in den letzten Jahrzehnten begann man, die literarische und kulturhistorische Bedeutung seiner spanienkritischen Schriften zu erkennen. Im Zuge dieser Rehabilitierung schien es angebracht, die wichtigsten Werke des Autors vergleichend darzustellen und im Hinblick auf ihre Gesellschaftskritik zu analysieren.
Aus dem Inhalt: Darstellung des kritischen Spanienbildes anhand Blanco Whites bedeutendster Schriften: Semanario Patriótico, El Espanol, Letters from Spain, Variedades, Spain, Life.