Show Less
Restricted access

Das Davidbild in den Chronikbüchern

David als Idealbild des theokratischen Messianismus für den Chronisten

Series:

Tae-Soo Im

Was für eine Theologie kann man im chronistischen Geschichtswerk, Chronikbücher und Esra-Nehemia, finden: Theokratie oder Eschatologie? Die vorliegende Untersuchung weist auf, dass der Chronist einen theokratischen Messias in der königlosen, nachexilischen Zeit erwartete und David als Idealbild dieses theokratischen Messias darstellte. Das davidische Königtum und der Jerusalemer Jahwekult sind die zwei Säulen, auf den die chronistische Davidgeschichte und der theokratische Messianismus gebaut worden sind.
Aus dem Inhalt: U.a. David als Idealherrscher Israels - David als Vorbild für die rechte Jahweverehrung - David als Vorbereiter zum Tempelbau - Der theokratische Messianismus.