Show Less
Restricted access

Produktivitätswachstum und Umweltschutz

Series:

Manfred Seyfried

In der aktuellen wirtschaftspolitischen Diskussion und in wissenschaftlichen Untersuchungen wird unterstellt, dass Produktivitätswachstum und Umweltschutz einen Zielkonflikt bilden. Die vorliegende Arbeit setzt sich kritisch mit den traditionellen Produktivitätsmesszahlen auseinander und stellt einen Ansatz vor, der es erlaubt, die Fragestellung ohne die üblichen restriktiven Annahmen zu analysieren. Insbesondere wird hierbei auf die Interdependenzen in der industriellen Produktion und die Bedingungen des technischen Fortschritts eingegangen. Darüber hinaus werden mit dem vorgelegten Konzept auch Aspekte der Einkommensverteilung und der Kapazitätsauslastung diskutiert. Schlussfolgerungen für eine produktivitätsorientierte Umweltpolitik halten das Resultat der Untersuchung fest.
Aus dem Inhalt: U.a. Der Produktivitätsbegriff - Aggregierte und disaggregierte Produktivitätszahlen - Leontief-ökonomie - Umweltbelastung als Kuppelprodukt - Technischer Fortschritt - Einkommensverteilung - Kapazitätsauslastung - Umweltpolitik.