Show Less
Restricted access

Publizitäts- und Prüfungspflicht der GmbH

Series:

Die Einführung der Publizitäts- und Prüfungspflicht der GmbH stellt einen erheblichen Eingriff in das bisherige GmbH-Recht dar. Dies zwingt Gesellschafter, Geschäftsführer und ihre Berater, sich im Hinblick auf die Verabschiedung des Bilanzrichtlinie-Ge- setzes mit den Neuregelungen zu beschäftigen. Die Preisgabe der Vertraulichkeit des handelsrechtlichen GmbH-Jahresabschlusses und die sich daraus ergebenden Informationsmöglichkeiten externer Unternehmensinteressenten lassen ein Umdenken in der Unternehmens- und Bilanzpolitik der Geschäftsleitung der GmbH erwarten. Vor diesem Hintergrund stellt der Autor den künftigen Pflichtenkreis der GmbH im einzelnen dar, berücksichtigt die historische Entwicklung und untersucht die Leitbildfunktion der Publizitäts- und Prüfungspflicht. Er behandelt ferner Fragen der Vermeidung der Publizitäts- und Prüfungspflicht und geht dabei auf Möglichkeiten eines Wechsels der Rechtsform der GmbH ein. In diesem Rahmen stellt die Untersuchung die bislang einzige Studie zum Gesamtkomplex der Publizitäts- und Prüfungspflicht der GmbH dar, die diesen Bereich nicht nur systematisch vertieft, sondern auch kritisch aufarbeitet.