Show Less
Restricted access

Die «Berichte zur deutschen Landeskunde»

Ein wissenschaftlich-bibliographisches Publikationsorgan zur geographischen Landeskunde

Series:

Helmut Frühauf

Im Rahmen der geographischen Landeskunde nimmt die bearbeitete Zeitschrift einen hohen Stellenwert ein, in der neben Geographen auch Landeshistoriker, Botaniker u.a. engagierte Wissenschaftler veröffentlichen. Die Entwicklung der Zeitschrift wird anhand von zeitlichen Querschnitten aufgezeigt, wobei dem institutionellen Rahmen, der äusseren-formalen Gestalt, der inhaltlichen Gliederung und dem bibliographischen Teil besondere Bedeutung zukommt.
Aus dem Inhalt: U.a. Die deutsche Landeskunde als Forschungsgegenstand der Geographie - Die bibliographische Berichterstattung über landeskundliches Schrifttum - Die Entwicklung der Zeitschrift anhand von zeitlichen Querschnitten.